Die Geschichte einer ungewöhlichen Veranstaltung

Angefangen hatte es 2002 mit dem Dorffest am Teich. Die Feuerwehr und der Verein wollten sich in diesem Jahr wieder aktiv bei der Ausgestaltung des Teichfestes beteiligen. Ein kleiner Feuerwehrwettkampf sollte das Fest bereichern.

Die “Stärkste Wehr” ist geboren.

2005 wurde die “Stärkste Wehr” erstmalig als eigenständige Veranstaltung durchgeführt.

Das etwas andere Feuerwehrfest ist geboren.

2008 nahmen 19 Mannschaften am Wettkampf teil. Das Fest hat sich zu einem kleinen Feuerwehrtreffen entwickelt. Entfernungen von über 200 km werden in Kauf genommen, um bei der “Stärksten Wehr” dabei zu sein.

FF Großräschen Ost - Entfernung 200 km

FF Denkershausen - Entfernung 220 km

FF Rothenuffeln - Entfernung 270 km