Stärkste Wehr 2005

Am 20.08.2005 fand wieder der Wettkampf “Stärkste Wehr” statt, diesmal nicht am Teich, sondern im Ölmacherbusch.

 Alle guten Dinge sind drei. Nach dem dritten Anlauf hat es die Mannschaft der Bundesfeuerwehr des Truppenübungsplatzes Altengrabow geschafft, den 1. Platz zu belegen mit einer Zeit von 8:09 min.

1. Platz BF Altengabow (8:09 min.)

2. Platz FFW Reesdorf (8:18 min.)

3.Platz FFW Magdeburgerforth (8:37 min.)

4.Platz FFW Küsel (8:59 min.)

5. Platz FFW Hohenziatz (9:06 min.)

6. Platz FFW Schopsdorf (10:13 min.)

7. Platz FFW Stresow (11:08 min.)

Alle Mannschaften kamen fix und fertig am Ziel an. Sie mussten 7 Stationen absolvieren, die beliebte Schweinekiste musste wie immer von Station zu Station mitgenommen werden. Schaut euch die Bilder an, die sagen mehr als tausend Worte....




Am Nachmittag erklang Dixieland und Blasmusik aus dem Festzelt. Da machte das Kaffetrinken noch mehr Spaß. Für Spiel und Spaß war auch gesorgt, es gab für die Kids eine Hüpfeburg, sie konnten Ponyreiten oder Motorrad- und Autofahren. Es gab auch viele Wettkämpfe. Die Besten wurden mit kleinen Preisen belohnt:

Am Abend wurde mit DJ René zum Tanz eingeladen. Der Höhepunkt des Abends war die Wahl von Miss und Mister Schopsdorf, bei der das Festzelt tobte. Vier Mädels und vier junge Männer haben sich der Wahl gestellt.



Die Gewinner sind:

Miss Schopsdorf 2005 : Stefanie Grasenack                   Mister Schopsdorf: Johannes Bischof