Nachwuchs

   

 

Viele Mädchen und Jungen aus Schhopsdorf sind Feuer und Flamme für die Jugendfeuerwehr. Die Jugendfeuerwehr ist die Nachwuchsorganisation der Feuerwehren. In der sehr abwechslungsreichen feuerwehrtechnischen Ausbildung erlernen die Jugendlichen den fachgerechten Umgang mit feuerwehrtechnischen Geräten und erfahren alles über Menschenrettung, Erste Hilfe, Brandbekämpfung und Fahrzeugkunde. Bei Wettbewerben und Jugendfeuerwehrmärschen können alle dann ihr Können unter Beweis stellen und sich mit anderen Jugendwehren messen. Auch der Spaß kommt nicht zu kurz. In Zeltlagern wird sich mit anderen Jugendwehren getroffen und es werden Erfahrungen ausgetauscht. Schwimmen, Fußball und Kegeln stehen auch auf dem Veranstaltungsplan. 

    

Mit 18 Jahren entscheiden die Jugendfeuerwehrler, ob Sie in die jeweilige aktive Wehr wechseln wollen.